Kontaktlinsen über Nacht tragen - warum sollte man so etwas tun wollen?

Heute schreibe ich einmal in eigener Sache. Seit nunmehr 4 Jahren trage ich formstabile "harte" Kontaktlinsen und seit einem Jahr ein Material, das ich sogar bis zu 30 Tagen dauertragen darf. So lange lasse ich sie natürlich nicht auf meinen Augen, da hätte ich ein zu schlechtes Gefühl, v.a. wegen verschmutzen, Sauerstoffversorgung usw. Aber ab und zu lasse ich sie gerne über Nacht drinnen. Denn dies bedeutet Freiheit im Sehen. Nachts, wenn ich manchmal nicht gut schlafe, einfach Augen öffnen und sehen. Ich muß nicht erst auf dem Nachtkästchen nach meiner Brille tasten, sondern kann gleich lesen. Oder ich stehe auf und sehe fern. Ich weiß, für manche hört sich das verrückt an, aber ich bin glücklich über die neugewonnene Freiheit. Aber spätestens nach 3 Tagen "Dauertragen" nehme ich sie vom Auge und gönne mir eine Pause. Denn ich habe auch sehr schöne Brillen, die ich gerne trage. 

Besser sehen im Sport - mehr Leistung

Leistungssteigerung durch optimale Sehkorrektion? ja, mit einer richtigen Sport- oder Sonnenbrille.
Angestrengte Augen entziehen dem Körper Energie. Das spürt man schnell durch weniger Kondition. Hier schafft eine Sportbrille mit den korrekt berechneten Stärken Abhilfe. Tests unter Leistungs- und Spitzensportlern ergaben, dass durch die Korrektur geringer Sehschwächen eine Leistungssteigerung von 10% erzielt werden konnte, denn dadurch werden die Reaktionszeiten und die Konzentration gesteigert.
Also nicht nur die passenden Sportschuhe und das richtige Outfit ist wichtig, sondern auch die richtige Brille für den Sport

Unsere Trends & Angebote für Sie

Das Jahr 2015 steht ganz unter dem Thema „Kontraste“. Dünne, elegante Fassungen, kombiniert mit den aus 2014 bekannten großen Gläsern und ausgefallene  Materialkombinationen lassen das Jahr 2015 zu einem spannenden und vor allem interessanten Brillenjahr werden

Rahmen & Gläser
Die sogenannte Hornbrille, mit großen Gläsern und einer auffallend großen Fassung, war seit einigen Jahren das Nonplusultra. Dieses Jahr darf die Fassung gerne etwas kleiner ausfallen, während die Gläser ihre Größe behalten. Schmale und filigrane Bügel sorgen zusätzlich für einen eleganten Stil.

Viel dezenter werden hingegen die, immer noch beliebten, Vintage-Elemente eingesetzt. Der Fokus spiegelt sich im Jahr2015 im Detail wieder. Mit kleinen Schmucknuancen am Bügel oder Scharnier werden selbst rahmenlose und filigrane Brillen zu einem echten Blickfang.

Material als Stilmittel
Jeans-, Keramik-, Leder- oder gar Holzoptik – in 2015 scheint alles erlaubt. Fein ausgeklügelte Kombinationen aus Stoffen und Stilen sind von angenehmer Haptik und wirken nachhaltig und interessant beim Betrachter.

Auffallende Bügel –unauffällige Fassungen

Während die Fassungen dieses Jahr dezenter ausfallen, darf es bei den Bügeln ruhig temperamentvoller zu gehen. Beerentöne, Grau und Mint dienen als feine Nuancen zu frischen Blautönen und runden das Gesamtbild eines kontrastreichen aber spannenden Brillenjahrs 2015 ab.

Das Sommeraccessoire 2015 wird zweifelsohne die Sonnenbrille werden. Auffällige Form- und  Farbkombinationen, Kontraste zwischen Glas und Fassung oder gar in Retro-Optik – in 2015
scheint nichts verboten!
Damit Sie die passende Sonnenbrille für Ihren Stil finden, beraten wir Sie sehr gerne in unseren Beratungsräumen, damit Sie ohne Bedenken am 20. März in den Frühling starten und die ersten Sonnenstrahlen genießen können.

Die aktuelle Claudia Schiffer Kollektion neu bei uns

schiffer